demokratie-plattform logo
Registrieren
oder Anmelden

Mittwoch, 11. Mai 2022

Ein Soziokulturelles Zentrum im l├Ąndlichen Raum Sachsens

Sachsen

Details

hybrides Webinar: Ein Soziokulturelles Zentrum im ländlichen Raum Sachsens – Höhen und Tiefen bei der Umsetzung von Demokratieprojekten

Die Arbeit des Treibhaus e. V. zielt auf ein friedliches und gewaltfreies Miteinander, die Vermittlung humaner, sozialer und demokratischer Denk- und Verhaltensweisen, die Förderung von Eigenverantwortlichkeit und die Stärkung eines couragierten und emanzipatorischen Handelns ab. Ziel der Arbeit ist es, gemeinsam mit allen Mitwirkenden Vorstellungen einer gerechteren Welt zu entwickeln und durch das eigene Zutun deren praktische Verwirklichung zu erproben.

Aktuell zielt auch die Arbeit des neuen Gemeinwesenprojektes „WerkStadt“ auf diese Themenfelder und setzt sich für umfassendere Teilhabe Möglichkeiten in Mittelsachsen ein. Unsere Arbeit hat bedingt durch den ländlichen Raum andere Voraussetzungen um politische- und organisatorischen Sachverhalte zu lösen, dies möchten wir in unserem Webseminar erläutern.

Das Webinar wird nicht im urbanen Berlin ausgestrahlt (­čśë), sondern findet direkt im „platten ländlichen Raum“ Döbeln statt. Das erste hybride Webinar von openTransfer.

Referent:innen: Henry Engelmann, Hartmut Fuchs, Isabell Wiehmert und Leon Grüning

­čĺ╗  www.treibhaus-doebeln.de

Die Anmeldung für das Webinar ist kostenfrei!

Alle Infos und den Link zur Anmeldung: https://opentransfer.de/event/treibhaus_doebeln/

openTransfer
Stiftung B├╝rgermut
Giannina Scalabrino
Organisator*in
https://opentransfer.de
Mi, 11. Mai 2022
17:00  – 18:00
Online-Angebot
Zugangsdaten nur f├╝r Teilnehmende sichtbar

Demokratief├Ârderung Rechtsextremismus