demokratie-plattform logo
Registrieren
oder Anmelden

Beratungsnetzwerk Hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus

Demokratiezentrum hessen

Worum es bei uns geht

Rechtsextreme Stimmungen an einer Schule, rassistische Parolen am Stammtisch, Neonazis im Jugendclub, antisemitische Schmierereien an Häuserwänden – solche und ähnliche Vorfälle gehören zum Alltag in vielen deutschen Orten. Auch in Hessen! Wie soll man damit umgehen, und was kann man dagegen tun? Dazu bietet das „Beratungsnetzwerk Hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus“ professionelle Beratungshilfe an. Es berät hessenweit kostenlos und vertraulich Schulen, Eltern und Familienangehörige, Kommunen, Vereine und andere Hilfesuchende in Fällen von Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus und bietet eine breite Palette präventiver Hilfen an. Das Demokratiezentrum Hessen an der Philipps-Universität Marburg ist dabei zentrale Koordinierungs-, Fach- und Geschäftsstelle des Beratungsnetzwerks und vermittelt Ansprechpartner vor Ort.

Bevorstehende Angebote (0)

Keine Ergebnisse gefunden
Keine Ergebnisse gefunden

Es gibt keine zukünftigen Angebote

Vergangene Angebote (1)

Mo, 26. Okt. 2020 | 15:00 – 18:00

Webinar - „Man müsste … Haltung zeigen“ Reaktionen auf Rassismus im Schulalltag

Demokratiezentrum hessen
Freie Plätze
T
Timm Rancke Organisator*in
Bislang stehen keine detaillierten Profilinfos zur Verfügung.