demokratie-plattform logo
Registrieren
oder Anmelden

Worum es bei uns geht

Die BBS PHÄNO, als Projekt der Stiftung SPI, unterstützt pädagogische Fachkräfte und Multitplikator:innen der politischen Bildung sowie Polizeidienstkräfte in Niedersachsen bei ihrer Arbeit im Umgang mit ideologisch motivierter Delinquenz und politischer Militanz junger Menschen.

Als eines vom Landespräventionsrat Niedersachsen geförderten Projekte konzentriert sich die BBS PHÄNO besonders auf die Vermittlung von Wissen zu Dynamiken jugendlicher Radikalisierungsprozesse. Damit verbunden sind auch Subthemen (bspw. Antisemitismus, Verschwörungstheorien), die eine phänomenübergreifende Schnittstelle zwischen verschiedenen Extremismusformen bilden.

Wir bieten für pädagogische Fachkräfte und Multiplikator:innen der politischen Bildung drei themenspezifische Module im Workshopformat an: Radikalisierungsprozesse, Propagandastrategien, Verschwörungstheorien. Diese können unabhängig voneinander besucht werden. Die Workshops dauern inkl. Pausen ca. 3,5 bis 4 Stunden und können in digitaler und analoger Form besucht werden.

Für Polizeidienstkräfte bieten wir darüber hinaus einen Workshop zu Linker Militanz an.

Bevorstehende Angebote (0)

Keine Ergebnisse gefunden
Keine Ergebnisse gefunden

Es gibt keine zukünftigen Angebote

Vergangene Angebote (0)

Keine Ergebnisse gefunden
Keine Ergebnisse gefunden

Es gibt keine vergangenen Angebote

C
Carolin Ullrich Organisator*in
Bislang stehen keine detaillierten Profilinfos zur Verfügung.