demokratie-plattform logo
Registrieren
oder Anmelden

Worum es bei uns geht

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit

Die Weimarer Republik war Deutschlands erste Demokratie. Ihren Namen erhielt sie, weil sich 1919 die verfassunggebende Nationalversammlung in der Klassikerstadt traf. Damals herrschte Aufbruchsstimmung, viele Menschen verbanden mit der Demokratie die Hoffnung auf bessere Zeiten nach dem Ersten Weltkrieg. Doch es kam am Ende anders. Nur 14 Jahre bestand die Republik, ihr folgte mit der NS-Diktatur das finsterste Kapitel deutscher Geschichte. Trotz ihrer Zerstörung lohnt es, sich an die Weimarer Republik zu erinnern. Einige der damaligen Probleme sind erstaunlich aktuell und wir können wertvolle Lehren aus der Vergangenheit ziehen. Dieses Ziel verfolgt der Weimarer Republik e.V., der im Jahr 2013 von engagierten Bürgern gegründet wurde. Mit einer Reihe von Projekten und Veranstaltungen möchten wir dafür werben, dass Demokratie keine Selbstverständlichkeit ist. Vielmehr müssen wir sie täglich neu erkämpfen. Wir laden Sie herzlich ein, im Verein mitzuwirken. Besuchen Sie unsere Veranstaltungen und werden Sie Mitglied. Im Bereich "Mitmachen" weiter unten finden sie die Satzung des Vereins sowie eine Beitrittserklärung.

Unsere Projekte & Ziele

Wir möchten die Geschichte und Erfahrungen der Weimarer Republik aufarbeiten und für unsere heutige Demokratie nutzbar machen. Mit attraktiven Veranstaltungsformaten bringen wir die Geschichte der ersten deutschen Demokratie den Menschen näher.

Mit einer multimedialen Wanderausstellung gingen wir von November 2015 bis April 2018 auf Tournee durch Deutschland, um in zeitgemäßer Weise über die Weimarer Republik zu informieren. Die Internetpräsenz www.weimarer-republik.net entwickeln wir zur zentralen Plattform für dieses Thema.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Forschung und den wissenschaftlichen Diskurs zur Weimarer Republik zu fördern und voranzutreiben. Dies übernimmt nunmehr die  Forschungsstelle Weimarer Republik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena für uns.

Wir setzen uns dafür ein, dass mit dem Museum „Haus der Weimarer Republik“ in Weimar ein angemessener Erinnerungs- und Lernort für die Weimarer Republik verwurzelt ist. Gleiches gilt für Schwarzburg als Ort der Verfassungsunterzeichnung.

Bevorstehende Angebote (0)

Keine Ergebnisse gefunden
Keine Ergebnisse gefunden

Es gibt keine zukünftigen Angebote

Vergangene Angebote (2)

Sa, 6. Feb. 2021 | 20:15 – 21:45

Tag Der Weimarer Republik

Weimarer Republik e.V.
Freie Plätze
Sa, 6. Feb. 2021 | 14:00 – 15:00

Radiogespräch auf 9 Sendern - 102 Jahre Nationalversammlung

Weimarer Republik e.V.
Freie Plätze
L
Linda Schumann Organisator*in
Bislang stehen keine detaillierten Profilinfos zur Verfügung.