demokratie-plattform logo
Registrieren
oder Anmelden

Donnerstag, 19. Mai 2022

Islamistische Hassreden in sozialen Medien

Nordrhein-Westfalen

Details

Im Workshop werden anhand konkreter Beispiele Hassreden in Sozialen Medien auf die wechselseitige Bezugnahme von antimuslimischen und islamistischen Akteur:innen und die Instrumentalisierung von antimuslimischem Rassismus von Islamist:innen beleuchtet.

Im Mittelpunkt stehen hierbei die Mechanismen, die gezielt eingesetzt werden, um insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene für die islamistische Ideologie zu gewinnen.

Fachbereich Gesellschaft & Prävention
Multikulturelles Forum
S
Sabrina Beckmann
Organisator*in
Bislang stehen keine detaillierten Profilinfos zur Verfügung.
Do, 19. Mai 2022
17:00  – 19:00
Online-Angebot
Zugangsdaten nur für Teilnehmende sichtbar

Extremismus-/ Radikalisierungsprävention