demokratie-plattform logo
Registrieren
oder Anmelden

Mittwoch, 21. September 2022

Summer School: Wie geht zusammen – Perspektiven in einer vernetzten Welt

Thüringen

Details

Auftaktveranstaltung für den Masterstudiengang "Civic Education. Demokratiearbeit in der digitalisierten Gesellschaft"

Die Summer School findet vom 21. bis 24. September 2022 an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena statt.

Die Summer School „Wie geht zusammen – Perspektiven in einer vernetzten Welt“ richtet sich an Bachelor-Studierende, Praktiker*innen in der Demokratiearbeit und andere Interessierte, die Lust haben, sich zu den Themen Social Media, interkulturelle Kompetenzen und (De-)Radikalisierung auszutauschen und weiterzubilden. Als Auftaktveranstaltung für den Masterstudiengang Civic Education. Demokratiearbeit in der digitalisierten Gesellschaft können sich Interessierte bereits vorab mit einigen Themen vertraut machen. Es stehen drei Workshops zur Auswahl:

  • Workshop 1: What if I do or say something wrong? Intercultural competence (auf Englisch)
  • Workshop 2: Digitale Gefährdungspotentiale. Grundlagen der Social-Media-Analyse
  • Workshop 3: Radikalisierung und Deradikalisierung

Nähere Informationen zur Summer School und zu den Workshops finden Sie unter → https://www.sw.eah-jena.de/studium/ma-civic-education/

Die enge Zusammenarbeit in kleinen Gruppen bietet die Möglichkeit zu einem einzigartig intensiven thematischen Austausch und zur Vernetzung mit Menschen aus unterschiedlichen Fachrichtungen und Ländern.

Die Summer School wird veranstaltet vom FGZ-Teilinstitut Jena/IDZ und der Ernst-Abbe-Hochschule Jena.

Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft
Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft
Kathy Kursawe
Organisator*in
Bislang stehen keine detaillierten Profilinfos zur Verfügung.
Mi, 21. September 2022
12:00
bis
Sa, 24. September 2022
12:00
Online-Angebot
Zugangsdaten nur für Teilnehmende sichtbar

Demokratieförderung